Since moving into my house in October, people have been loving my home updates on social media and I'm constantly getting questions about where I bought things from. I've always been a massive fan of home decor and interior design - my dream career as a child was to be an interior designer when I grew up. My favourite TV shows growing up were changing rooms and extreme home makeover so that says it all doesn't it. Now I have my own house, one of my favourite past times in browsing websites for cute new home accessories to add to my house. In my opinion, accessories for the home are exactly the same as accessories for an outfit - they totally finish a room off just as they finish off an outfit and can take it from fairly basic to something quite special.

With this being said, I thought I'd share a few of the items I've been buying over the past couple of weeks as I had a little splurge at Matalan HomeMy boyfriend keeps telling me off for spending so much on accessories when we still have main work to be done like painting walls but I just can't resist. I want my home to look cosy and homely and accessories are the perfect way to do that. Creating the perfect home is obviously a work in progress and will take months and months to do everything the way we want it but that costs a lot of money so cute affordable accessories are a great place to start. 



I had to start with this lamp from Aldi (yes, Aldi - can you believe it?!) as I recently posted it on my Instagram (@kayleighjcouture) to let my followers know I'd got it for only £10.99 and it went down an absolute storm. I never expected it to get such an amazing response but the post got well over 100 comments and I was receiving DM's from loads of people saying they'd gone out and bought it after seeing my post. I always love seeing that people have taken my recommendations on board and I'm happy I've helped people grab a beautiful bargain for their homes. I still can't believe how nice it actually is for only £10.99 - it looks so much more expensive. Plus, it has a mixture of marble and copper so what's not to love?! Dream blogger style!!


Next up is this super cute wooden lantern from Matalan - as is everything else I'm going to show in this haul. I often browse the Matalan home section as they have so many bargains and the styles are always right up my street. This lantern jumped out to me as son as I saw it - I'm very much into shabby chic pieces so this is very me and the little heart cut-out is so cute. It looks perfect sat on top of my Ikea Hemnes chest of drawers in the spare bedroom with a battery powered candle flickering away inside. 


I'm a total sucker for artificial flowers and have them all over the house. I know they don't beat the real deal but that costs a fortune to keep on top of so artificial do the job just fine. You'll notice a bit of a peachy pink theme in this post as I've decorate the spare bedroom in greys and pinks (much to the boyfriends dismay haha) and I thought these Camilla flowers would be a lovely little addition to the room. They're in a cute little glass vase with pink bow detailing and look great sat on the chest of drawers next to the wooden lantern (see photo of them together above).


I can't resist anything with a slogan and these Rise & Shine pillowcases are just so adorable. These are going to look so cute in the spare bedroom! I'll have to share a photo of them on my Instagram when I've ironed them and put them on the bed!


Is it just me who is obsessed with handing things off door handles?! Almost every door handle in my house has something hanging from it - if I can make a door look prettier, I will. I love this rustic heart decoration I picked up - it's made from twigs which I just love and things like this add such a nice finishing touch to the room. I was initially going to have it handing from the handle on the chest of drawers like I have above but it's since been moved to the handle of the storage cupboard in our hallway!!


Much like artificial flowers, I'm also obsessed with candles so you can find tea light holders all over my house. The colour scheme in the main bedroom has different tones of grey with white and silver so I thought these grey ombre tea light holders would look lovely on the window sill. I love the wire design too - they're just that bit different than a standard tea light holder. I'm on the look out for a few more accessories for the main bedroom but these are a nice start!


As I said, I'm obsessed with candles and my house is literally covered in them. There's just something so relaxing about lighting candles and watching them flickering away. My all time favourite scent for a candle would have to be anything cotton or fresh linen scented as they're so homely and fill the room with such a lovely fresh scent.  The Soft Cotton Yankee candle is one of my favourites as I love the jars and they fill the room with such a strong scent.





I bought this cute white photo frame from B&Q whilst Matt was grabbing some DIY bits and pieces (I didn't realise they did so many home accessories) as I need to start adding more photos of myself, Matt and our friends and family around the house. A house isn't a home without a few family photos after all. I love the two sided style of this frame - when sat on a surface it looks like a little open book. This will probably be another one for one of the bedrooms.



Finally, I picked up this Pink (well, it's more of a peachy pink) fluffy cushion and a zig zag printed throw in the matching colour to add a bit more colour to the spare bedroom. I personally love grey mixed with pinks - they compliment each other so well and as our house is a new build and all the walls are currently magnolia (soon to be changed) I thought it would be nice to add something that bit more colourful to the room. As you can see in the photo above, they look really cute together on the bed. P.s - the tripod lamp in this photo has now been replaced by the Aldi lamps as these ones didn't really match the theme of the room - they're now going in our other guest room.

I hope you guys enjoyed this post - do let me know if you'd like to see more hauls or more home related posts as anything I post about my house on Instagram seems to go down really well.

Since moving into my house in October, people have been loving my home updates on social media and I'm constantly getting questions about where I bought things from. I've always been a massive fan of home decor and interior design - my dream career as a child was to be an interior designer when I grew up. My favourite TV shows growing up were changing rooms and extreme home makeover so that says it all doesn't it. Now I have my own house, one of my favourite past times in browsing websites for cute new home accessories to add to my house. In my opinion, accessories for the home are exactly the same as accessories for an outfit - they totally finish a room off just as they finish off an outfit and can take it from fairly basic to something quite special.

With this being said, I thought I'd share a few of the items I've been buying over the past couple of weeks as I had a little splurge at Matalan HomeMy boyfriend keeps telling me off for spending so much on accessories when we still have main work to be done like painting walls but I just can't resist. I want my home to look cosy and homely and accessories are the perfect way to do that. Creating the perfect home is obviously a work in progress and will take months and months to do everything the way we want it but that costs a lot of money so cute affordable accessories are a great place to start. 



I had to start with this lamp from Aldi (yes, Aldi - can you believe it?!) as I recently posted it on my Instagram (@kayleighjcouture) to let my followers know I'd got it for only £10.99 and it went down an absolute storm. I never expected it to get such an amazing response but the post got well over 100 comments and I was receiving DM's from loads of people saying they'd gone out and bought it after seeing my post. I always love seeing that people have taken my recommendations on board and I'm happy I've helped people grab a beautiful bargain for their homes. I still can't believe how nice it actually is for only £10.99 - it looks so much more expensive. Plus, it has a mixture of marble and copper so what's not to love?! Dream blogger style!!


Next up is this super cute wooden lantern from Matalan - as is everything else I'm going to show in this haul. I often browse the Matalan home section as they have so many bargains and the styles are always right up my street. This lantern jumped out to me as son as I saw it - I'm very much into shabby chic pieces so this is very me and the little heart cut-out is so cute. It looks perfect sat on top of my Ikea Hemnes chest of drawers in the spare bedroom with a battery powered candle flickering away inside. 


I'm a total sucker for artificial flowers and have them all over the house. I know they don't beat the real deal but that costs a fortune to keep on top of so artificial do the job just fine. You'll notice a bit of a peachy pink theme in this post as I've decorate the spare bedroom in greys and pinks (much to the boyfriends dismay haha) and I thought these Camilla flowers would be a lovely little addition to the room. They're in a cute little glass vase with pink bow detailing and look great sat on the chest of drawers next to the wooden lantern (see photo of them together above).


I can't resist anything with a slogan and these Rise & Shine pillowcases are just so adorable. These are going to look so cute in the spare bedroom! I'll have to share a photo of them on my Instagram when I've ironed them and put them on the bed!


Is it just me who is obsessed with handing things off door handles?! Almost every door handle in my house has something hanging from it - if I can make a door look prettier, I will. I love this rustic heart decoration I picked up - it's made from twigs which I just love and things like this add such a nice finishing touch to the room. I was initially going to have it handing from the handle on the chest of drawers like I have above but it's since been moved to the handle of the storage cupboard in our hallway!!


Much like artificial flowers, I'm also obsessed with candles so you can find tea light holders all over my house. The colour scheme in the main bedroom has different tones of grey with white and silver so I thought these grey ombre tea light holders would look lovely on the window sill. I love the wire design too - they're just that bit different than a standard tea light holder. I'm on the look out for a few more accessories for the main bedroom but these are a nice start!


As I said, I'm obsessed with candles and my house is literally covered in them. There's just something so relaxing about lighting candles and watching them flickering away. My all time favourite scent for a candle would have to be anything cotton or fresh linen scented as they're so homely and fill the room with such a lovely fresh scent.  The Soft Cotton Yankee candle is one of my favourites as I love the jars and they fill the room with such a strong scent.





I bought this cute white photo frame from B&Q whilst Matt was grabbing some DIY bits and pieces (I didn't realise they did so many home accessories) as I need to start adding more photos of myself, Matt and our friends and family around the house. A house isn't a home without a few family photos after all. I love the two sided style of this frame - when sat on a surface it looks like a little open book. This will probably be another one for one of the bedrooms.



Finally, I picked up this Pink (well, it's more of a peachy pink) fluffy cushion and a zig zag printed throw in the matching colour to add a bit more colour to the spare bedroom. I personally love grey mixed with pinks - they compliment each other so well and as our house is a new build and all the walls are currently magnolia (soon to be changed) I thought it would be nice to add something that bit more colourful to the room. As you can see in the photo above, they look really cute together on the bed. P.s - the tripod lamp in this photo has now been replaced by the Aldi lamps as these ones didn't really match the theme of the room - they're now going in our other guest room.

I hope you guys enjoyed this post - do let me know if you'd like to see more hauls or more home related posts as anything I post about my house on Instagram seems to go down really well.
Hallo ihr Lieben,

ooops i did it again :D
Alles hat mit "All that Glitters" von MAC angefangen welcher schon ewig auf meiner Wunschliste steht! Als ich vor kurzem in Hamburg war wund das Schätzchen swatchte wurde mir wieder bewusst wie schön dieser Lidschatten doch ist.... aber 15€ für EIN (!) Refill.... schon happig und ich muss zugeben dass ich schlichtweg zu geizig bin.... so kam es dann dass ich bei Beautychamber eine eeeetwas größere Bestellung an Morphe Brushes Lidschatten absetzte :P Es muss ich ja zwecks der Hohe Versandkosten lohnen, nicht wahr :P Ein Dupe zu "All that Glitters" (und weiteren MAC Lidschatten) ist selbstverständlich auch mit dabei ;)



Letztes Jahr im Oktober habe ich zum ersten mal bei Beautychamber bestellt, den Link dazu findet ihr HIER. Der einfache Grund dafür ist, dass der Shop in England ansässig ist und man also somit den Zoll ganz praktisch umgehen kann ;-) ein Morphe Brushes Refill (magnetisch und von der Größe her identisch mit MAC, Makeup Geek usw.) kostet  sage und schreibe - obacht: 2,35£! Das entspricht einem momentanen Wechselkurs von 2,73€! Man bekommt für den Preis von einem einzigen MAC Refill also über 5 Morphe Lidschatten! Pah! Der "Haken" bei Beautychamber sind die doch recht hohen Versandkosten von 9,95£, also ca. 11,50€! Meiner Meinung nach kommt man "unterm Strich" allerdings trotzdem recht günstig weg und erspart sich wie schon gesagt das Geschiss mit Zoll und dergleichen!


Der Versand ging auch diesmal wieder rasend schnell! Beautchamber hat das Päckchen gleich 1 Tag nach Bestellung (bezahlt wurde per PayPal) verschickt und 3 Tage nach Bestellung hielt ich es bereits in Händen! Suuuuuper fix - so lobe ich mir das!

Übrigens führt der Shop auch noch ganz viele weitere Interessante Marken (z.B. EcoTools, LA Girl, Milani Cosmetics, Neve Cosmetics... u.v.m.) welche ebenfalls nur schwer in Deutschland erhältlich sind.

Entschieden habe ich mich für insgesamt * hust* 12 Lidschatten, eine 9er Z-Palette sowie den 510er Blender- bzw. Highlighterpinsel über den ich bei diversen amerikanischen Bloggern und Youtubern schon soooo viel gutes gehört habe.

Z Palette "Small"
8,95£ (ca. 10,40€)


Fangen wir mit dem wohl uninteressantesten überhaupt an. Ich habe mir eine 9er Z-Palette bestellt. Die Idee dahinter war im Grunde, dass ich  mir eine keine, kompakte "Alltagspalette" zusammenstelle. Unter der Woche benutze ich nämlich so gut wie nie Lidschatten.... irgendwie vergesse ich es immer oder ich habe keine Lust in meinen Schubladen zu kramen. 9 neutrale Farben haben bereits ihr neues Zuhause bereits bezogen und warten auf meinem Schminktisch nun auf ihren (hoffentlich etwas häufigeren) Einsatz.

Morphe M510 Pro Round Blender Brush
7,95£  (ca. 9,20€)


Wie oben bereits erwähnt habe ich schon so viel gutes über diesen Pinsel gehört! Er nennt sich zwar Blender Brush, allerdings eignet er sich durch seine extreme größe super als Highlighter Pinsel. Zu diesem Zweck habe ich ihn mir auch angeschafft. Bisher habe ich zum Auftragen von Highlighter immer den "Setting Brush" von Real Techniques verwendet. Auch er hat seine Arbeit immer gut gemacht, allerdings war er mir auf dauer zu fest gebunden. Ich wollte etwas fluffiges, was den Highlighter etwas "fedriger" auf die Haut aufgibt, wisst ihr was ich meine? Ich glaube der Pinsel besteht aus Echthaar und ist in der Tat sehr fluffig gebunden. Ich habe ihn nun seit ca. 10 Tagen in Verwendung und bin bisher ganz zufrieden mit ihm.... lediglich die Pinselhaare könnten vielleicht etwas weicher sein, aber alles noch im Rahmen! Einen Waschgang hat er ebenfalls schon unbeschadet überstanden.


Soooooooo... und jetzt kommen wir zum wohl spannenderen Teil dieses Posts... meinen neuen Babys :D Ach ja... bevor ich es später vergesse zu erwähnen: die Swatches sind alle trocken ohne Base entstanden! BÄM! Schaut euch bitte diese Pigmentierung und Leuchtkraft an!!! Und das für nicht mal 3€! Aber gut - erst mal alles auf Anfang ;)



Cream Puff (ES3)
2,35£ (ca. 2,70€)

Cream Puff war glaube ich die Farbe die ich 3x aus dem Warenkorb raus geschmissen habe und dann doch wieder hinzu gefügt habe.... brauchste die wirklich? Ach komm.... knapp 3€... pah, scheiß drauf... und so durfte Cream Puff letztendlich doch bei mir einziehen. Im Nachhinein bin ich allerdings super glücklich mit dieser Entscheidung! Es handelt sich um einen relativ weißlichen matten Vanilleton der sich meeeega gut zum Ausrauchen oberhalb der Lidfalte eignet oder sich auch sehr gut als Highlight unter der Augenbraue macht! 


Pink Moscato (ES76)
2,35£ (ca. 2,70€)

Tadaaaa... darf ich vorstellen - Pink Moscato... das vermeintliche Dupe zu "All that Glitters" von MAC! Ich bin zwar der Meinung, dass das "Original" einen nicht so starken Rosastich hat, deswegen ist "Pink Moscato" aber nicht weniger schön! Im Gegenteil! Ich habe sogar das Gefühl dass der Lidschatten von Morphe intensiver pigmentiert ist! Leider habe ich bei Google keine schönen Vergleichsswatches gefunden :(


Petals (ES67)
2,35£ (ca. 2,70€)

Eigentlich bin ich nicht unbedingt der Fan von rosa Lidschatten.... Bzw. falsch ausgedrückt: ich bin eigentlich schon ein Fan, mag die Farbe an mir allerdings überhaupt nicht leiden. Somit habe ich auch Petals einige Male entfernt und wieder hinzu gefügt. Nachdem der Lidschatten bei mir ankam war ich megamäßig geflasht!!!! Es handelt sich nämlich nicht um einen simplen rosafarbenen Lidschatten, sondern vielmehr um einen Duochrome Lidschatten!!!! Die Grundfarbe ist rosa, allerdings changiert er je nach Lichteinfall auch leicht peachig, bläulich und pink! Ich bin absolut verliebt und soooo froh die Farbe zu besitzen!!! Vor allem jetzt im Sommer (haha...) gefallen mir solche pastelligen Farben auf den Augen super gut und soll ich euch was sagen ohne dass es eingebildet klingen soll? Die Farbe steht mir super! Falls ihr grüne Augen habt und ich euch Morphe Brushes nun schmackhaft gemacht habe: kauuuuft ihn euch unbedingt. Ach was rede ich da... egal welche Augenfarbe ihr habt... ihr braucht das  Teil!


Starlight (ES69)
2,35£ (ca. 2,70€)

Starlight würde ich als klassisches Gelbgold bezeichnen. Ich stelle mir die  Farbe super gut als Highlight bei einem "Halo-Augenmakeup" vor! Ich glaube da werde ich mich bald mal dran setzen. Aber auch so gibt es absolut nichts zu beanstanden. I Like!







Green Haze (ES17)
2,35£ (ca. 2,70€)

Hmm.... warum steht denn auf der Umverpackung sowie auf dem Pfännchen nur die Nummer und nicht so wie bei den anderen Farben auch der Name? Doof, aber gut! Wer meinen Blog schon etwas länger verfolgt und sich vor allem auch meine AMu´s anschaut sollte bereits bemerkt haben dass ich grünen Lidschatten super gerne mag! Man sagt zwar dass man bei grünen Augen kein grün verwenden sollte aber mal ehrlich... who cares? Ich finde auch Mädels mit grünen Augen können solche Töne tragen! Die Farbe passt exakt in mein Beuteschema! Auch hier habe ich einen Halo-Look vor Augen - vielleicht mit "Dirty Martini"? Die Kombi stelle ich mir sehr schön vor!


Tokyo Tea (ES34)
2,35£ (ca. 2,70€)

Ääääääähm ja! Ihr wisst dass ich bei Lidschatten ziemlich schmerzfrei bin und für mich eigentlich selten etwas "too much" ist aber hier musste selbst ich etwas schlucken! "Tokyo Tea" würde ich fast schon als Neon bezeichnen! Eine richtigen "In-Your-Face-Farbe"! Mal gucken was ich damit anstellen werde....


Dirty Martini (ES19)
2,35£ (ca. 2,70€)

Oh yes! Hier kommen wir schon wieder eher in Richtung "Ramona´s Beuteschema".  Ein sattes dunkles grün mit leichten Schimmerreflexen. Solche Töne sind wie ich finde so unheimlich vielfältig! Man kann sie sowohl mit braun, orange, grün oder lila tragen und jedes Mal kommt ein neuer interessanter Look dabei raus. Ich liebe es zu experimentieren und werde euch bestimmt bald das ein oder andere AMu posten :)


Blackberry (ES25)
2,35£ (ca. 2,70€)

Als ich die Farbe das erste mal in die Hand genommen habe war das erste das ich mir gedacht habe "huch, du kommst mir aber sehr bekannt vor" - und in der Tat - Bei Blackberry handelt es sich um ein Dupe zu "Sketch" von MAC. Von der Pigmentierung her kann "Blackberry" allerdings nicht mit MAC gleichziehen! Dennoch denke ich dass man verblendet auf dem Augen keinen Unterschied ausmachen kann. Sicher bin ich mir da allerdings nicht da ich die Farbe noch nicht in ein AMu eingebaut habe. Einen Vergleichsswatch der Beiden habe ich euch auf Instagram gepostet :)







Sassy (ES38)
2,35£ (ca. 2,70€)

"Sassy" ist glaube ich auch einer der gehyptesten Morphe Lidschatten. Vielleicht weil es sich auch hier um ein Dupe handeln soll ;) Der wunderschöne bläuliche Lilaton enstspricht 1:1 "Stars n Rockets" von MAC, bzw. "Electro" von Anastasia Beverly Hills. Ich hab keines der "Originale" allerdings spricht dieses Bild hier schon für sich, oder was mein ihr? :)


Grape Day (ES45)
2,35£ (ca. 2,70€)

Bei "Grape Day" war ich mir ebenfalls unsicher und bin es irgendwie auch immer noch. Es handelt sich um einen dunklen, ins bläuliche gehenden matten Violetton. Die Farbe ist zwar super schön, allerdings vermute ich, dass sie mir nicht stehen wird. Mal schauen wie ich das ganze kombinieren werde - vielleicht passt das Endergebnis ja doch.


Give me Space (ES39)
2,35£ (ca. 2,70€)

Einen matten grauen Lidschatten besitze ich bisher noch gar nicht. Gerade zum Ausrauchen finde ich grau oft gar nicht mal so verkehrt. Das ganze wirkt so nicht ganz so hart wie mit einem schwarzen Lidschatten. "Give me Space" ist auch etwas schwächer pigmentiert, zumindest lässt der Swatch dies vermuten. Allgemein finde ich es aber gar nicht mal so schlecht wenn so dunkle Farben etwas schwächer auf der Brust sind. Intensivieren und Aufbauen kann man im Nachhinein immer. Auf dem Auge habe ich die Farbe noch nicht ausprobiert - mal sehen wie sie sich machen wird.


Coal (ES28)
2,35£ (ca. 2,70€)

Manchmal muss es dann aber trotzdem intensiv und schwarz sein. Schwarzen Lidschatten habe ich zwar in diversen Sleek Paletten und auch als Mono-Format, allerdings nicht als Refill in meiner Palette und darum musste auch "Coal" bei mir einziehen. Das schwarz ist etwas stärker pigmentiert wie "give me space" allerdings auch nicht zu intensiv. Gefällt mir wie gesagt ganz gut, auf dem Auge habe ich allerdings auch diese Farbe noch nicht getestet.






Yeeees Ladys.... wir sind durch! Sorry für den ewig langen Beitrag... ich hoffe ihr habt nicht schon weg geklickt :D 

Abschließend kann ich sagen dass ich wieder begeistert von der Qualität bin! Die Lidschatten kosten unter 3€ und sind größtenteils sehr gut pigmentiert. Einige matte Lidschatten waren etwas schwächer auf der Brust aber die Farben lassen sich dennoch ganz gut aufbauen. Zudem sei nochmal erwähnt, dass alle Swatches trocken ohne Base entstanden sind!!!


Ich kann euch die Lidschatten wirklich sehr ans Herz legen! Spart euch die 15-20€ für einen (!!!) MAC Lidschatten, und kauft euch dafür lieber ein paar Morphes! Die Qualität ist größtenteils identisch, teilweise sogar besser als bei MAC! Ebenfalls können die Lidschatten auch ganz locker mit denen von Makeup Geek konkurrieren! Auch hier finde ich dass einige günstige Lidschatten von Morphe sogar besser im Handling sind!

Ach ja... der ganze Einkauf hat mich inkl. Versand 67,30€ gekostet - nicht gerade günstig, aber wie ich finde absolut vertretbar für 12 (!!!) Lidschatten, eine Z-Palette und einen Pinsel.

Habt ihr Lidschatten von Morphe Brushes?
Wenn ja, wo bestellt ihr? Wenn nein - hab ich euch angefixt? :D




Hallo ihr Hübschen,

seit Ewigkeiten liegen diese Bilder auf meinem PC und ich habe lange überlegt ob ich euch die Produkte überhaupt zeige, bzw ob es sich überhaupt lohnt einen Haul abzutippen... Aber ja, ich glaube schon! Die Bilder sind ohnehin schon geknipst und die Glitter sind zugegebener Maßen zuuu schön um sie euch vorzuenthalten <3 Außerdem habe ich das Glitter nun schon 2x getragen und so kann ich euch auch ein paar Worte zur Haltbarkeit erzählen :)




Schon Ewigkeiten bewundere ich die wunderschönen Glitter-AMu´s meiner Bloggerkolleginnen!!! Was ich so raushören konnte benutzen die meisten Mädels das Glitterpuder von "Lit", was mit rund 8€ pro Pöttchen nicht gerade ein Schnäppchen ist! Kurz gesagt - ich war oder bin zu geizig dafür!!! Irgendwie (ich glaube es war durch Instagram) wurde ich dann auf den Onlineshop Glamstripes aufmerksam und ich wurde fündig!

Bestellt habe ich mir 6 verschiedene Glitterpuder. Pro Döschen zahlt man 2,95€ was ich im Vergleich zu anderen Herstellern mega günstig finde!!!


Nachdem meine Bestellung schon einige Wochen zurück liegt und auf den Tigelchen dummerweiße keine "Namen" abgedruckt sind kann ich euch leider nicht mehr sagen um welche Farben es sich genau handelt. Die Auswahl im Shop ist allerdings relativ überschaubar, weswegen das glaube ich kein Problem darstellt :)


Das Packaging ist in meinen Augen nicht ganz optimal gelöst. Das Glitterpuder befindet sich in einem Schraubdöschen. Nimmt man den Deckel ab kommt ein kleines Loch zum Vorschein wodurch man das Produkt entnimmt. Dieses "Loch" wird anschließend auch wieder mit einem "Gummipfropfen" verschlossen sodass keinerlei Produkt austreten kann.... Wuuuuaaa..... schwer in Worte zu fassen - ich hoffe ihr konntet mir irgendwie folgen, aber zur Not seht ihr ja auf dem Bild was ich meine ;)


Im Grunde finde ich das Packaging schon gut weil so keinerlei Produkt "veschwendet" wird, andererseits ist die Öffnung aber so klein, dass man nur mit einem sehr dünnen Pinsel an das Produkt ran kommt. Für großflächiges Auftragen benötigt man mit einem kleinen Pinsel dementsprechend lange, oder das Puder muss eben doch "ausgekippt" werden und mit einem großen Pinsel aufgetragen werden.

Um Glitter am Augenlid zu fixieren bedarf es besonderer Primer. Eine normale Lidschattenbase reicht in der Regel nicht aus um das Glitter fest am Auge zu fixieren. Es empfiehlt sich ein spezieller Glitterprimer wie z.B. der "Glitter Glue" von Too Faced oder der "Glitter Primer", das günstige Pendant von e.l.f.

Ich habe es mit beiden Produkten ausprobiert und sowohl  Too Faced, als auch e.l.f. fixieren das Puder bombenfest am Augenlid! Nichts bröckelt ab oder verkriecht sich in die Lidfalte!

Und nun möchte ich euch natürlich auch ein paar Swatches dieser wunderschönen Babys zeigen *_* Ich bin absolut in Love!!!




BAAAAAAAM!!! Ist das nicht der Wahnsinn, zum einen wie fein das Puder gemahlen ist und zum anderen natürlich wie (sorry) geil das Zeug in allen möglichen Regenbogenfarben holografisch funkelt?!?!?!?! Zur Erinnerung: ein Döschen mit 3g  kostet 2,95€!!! Ein absoluter Witz! Falsch machen kann man da in jedem Fall absolut nichts!

Ich kann euch die Glamstripes Glam Glitter auf jeden Fall absolut ans Herz legen!

Kanntet ihr Glamstripes bereits?
Besitzt ihr ebenfalls kosmetischen Glitter für AMu´s? Wenn ja, von welcher Marke?


Hallo ihr Lieben,

schon lange bin ich ein Fan der Produkte von e.l.f.!
Trotz günstiger Drogeriepreise punktet die Marke mit einer bombenmäßigen Qualität die zum Teil durchaus mit highend Kosmetik mithalten kann.



Makeup Mist & Set // je 4,79€

Diese beiden Fläschchen waren eigentlich der Auslöser meiner Bestellung!
Nachdem das Fixingspray von Essence (welches ich übrigens noch besser finde als dieses hier) in allen Drogerien permanent ausverkauft ist und ich nicht mehr ohne Fixingspray leben kann musste ich mir zwei Pullen auf Vorrat bestellen. Auch das Spray von e.l.f. erfüllt seinen Zweck - es nimmt das Puderfinish aus dem Gesicht und spendet der Haut durch Vitamin A, C und E zudem noch etwas Feuchtigkeit. Meine Review findet ihr HIER.


Contouring Blush & Bronzing Powder "St. Lucia" // 4,79€

Wenn es ein Produkt von e.l.f. gibt das total gehyped wird und gefühlt jeder besitzt ist es wohl das Blush und Bronzing Powder in der Farbe "St. Lucia". Auch dieses Duo stand schon ewig auf meiner Wunschliste, allerdings ist es so gut wie immer ausverkauft -.- ... kein Wunder... Es soll sich bei dem Produkt nämlich um Dupes zu "Laguna" und "Orgasm" von Nars handeln ;) Eine Review werde ich euch in ein paar Wochen noch abtippen :)


Shimmering Facial Whip "Lilac Petal" // 1,79€

Bei mir kann es momentan gar nicht genug "glowen" (sagt man das so? :P). Besonders gerne verwende ich momentan cremige oder flüssige Highlighter weil ich finde dass der Glow so viel natürlicher aussieht als sich zig schichten Puder ins Gesicht zu klatschen. Außerdem lassen sich solche Produkte auch prima unter die Foundation mischen. Ich denke für 1,79€ kann man hier nicht viel verkehrt machen. Auch dieses Produkt soll (zumindest farblich) ein Dupe zu "High Beam" von Benefit sein.


Studio Mineral Infused Face Primer "transparent" // 9,49€

Wenn ihr euch meinen letzten Douglas Haul angeschaut habt habt ihr gesehen dass ich mir den Primer von Smashbox zugelegt habe. Ich finde das Teil richtig gut, aber bei dem Preis von 13€/12ml bzw. 34€/30ml blutet mir irgendwie doch mein Herz. Da kommt mir dieser Primer gerade recht, denn er soll sich um ein Dupe zu Smashbox handeln! Ich bin ja sehr gespannt ob er mich genauso überzeugen kann, denn der Preis ist in meinen Augen völlig in Ordnung!


Studio Rouge "Peachy Keen" // 4,79€

Das (oder den?) Blush habe ich mir eigentlich nur als "Lückenfüller" bestellt. Ab 30€ zahlt man nämlich keine Versandkosten. Wer mich kennt weiß, dass ich eigentlich fast ausschließlich bräunliche oder peachige Töne auf den Wangen trage. Er sieht "Candid Coral" von e.l.f., welchen ich bereits besitze sehr ähnlich, gefällt mir aber dennoch sehr sehr gut, um nicht zu sagen fast besser <3! Auch hier soll es sich um ein Dupe zu Nars "Luster" bzw. MAC "Margin" handeln. Eine Review zu "Peachy Keen" und "Candid Coral" wird noch kommen :)



Welche sind eure liebsten e.l.f-Produkte?