Hallo ihr Hübschen,

als es letztes Jahr im Sommer hieß, dass H&M eine neue Kosmetiklinie launcht und ich die ersten Fotos gesehen habe war ich sofort Feuer und Flamme. Als man dann allerdings die Preise dazu erfuhr wurde meine Euphorie sofort stark gedrückt. War Schminke bei H&M früher immer recht günstig und absolut  mit den Preisen von Essence & Co. vergleichbar, so muss man bei der neuen Linie doch etwas tiefer in die Tasche greifen!


Eckdaten:

Hersteller: H&M Beauty
Bezugsquelle: in größeren H&M Filialen mit Beautyabteilung oder online
Inhalt: 5g
Preis: 7,99€

Wie schon erwähnt.... die Preise haben mich damals total abgeschreckt, weswegen die Produkte für mich total ihren Reiz verloren haben. Man hat irgendwie Voruteile gegenüber Kosmetikprodukten aus Klamottenläden - zumindest geht es mir so! Die Preise reichen von 4€ für einen Kajalstift, bis hin zu 10€ für einen Lippenstift was ich doch etwas heftig finde!

Als ich kürzlich meine liebe Niki in München besucht habe, und sie so von den Beautyprodukten von H&M geschwärmt hat musste ich doch mal gucken gehen.... und natürlich.... wie könnte es auch anders sein habe ich mir etwas mitgenommen..... genauer gesagt habe ich mir einen Blush gekauft, um den es heute in dieser Review gehen soll.

Die Auswahl mit insgesamt 16 Blushfarben enorm groß und ich denke dass somit für jeden Geschmack etwas dabei sein dürfte. Ich habe mich für eine eher neutrale Farbe, nämlich "Tawny Peach" entschieden der aufgetragen gar nicht so peachig aussieht aber dazu später mehr.

Zuerst möchte ich kurz auf das Packaging eingehen. Alle H&M Beauty Produkte (ausgenommen die Nagellacke) kommen in einer extra Kartonage daher. Man hat sich das wohl von hochpreisigen Marken abgeschaut und möchte so ein bisschen exklusiver wirken und sich von der Drogerie abheben? Für mich persönlich müsste das nicht unbedingt sein, aber gut.
Der Blush selbst befindet sich in einer schwarz-goldenen Plastikverpackung welche auf mich einen sehr "windigen" Eindruck macht! Das Döschen liegt sehr leicht in der Hand was wohl an dem doch eher dünnen und weichen Plastik liegen mag. Für den Preis finde ich das Design doch recht "ramschig" und hätte mir doch eine etwas bessere Qualität gewünscht!!! Weitaus günstigere Produkte aus der Drogerie sind jedenfalls besser verarbeitet und liegen wertiger in der Hand!


"Tawny Peach" würde ich nicht unbedingt als klassischen Peachton beschreiben. Eher geht die Farbe in ein sehr natürliches bräunliches Nude mit minimalem peachigen Unterton was mir dennoch sehr gut gefällt und zu jedem Look passt. Das Finish ist bei diesem Blush übrigens matt!

Was mich absolut umgehauen hat ist die Textur!!!! Das Puder ist derart fein gemahlen, butterweich und ganz zart! Hier hat H&M auf jeden Fall einen tollen Job gemacht und liegt (bis auf einige Ausnahmen) über den Niveau der Drogerie.


Die Pigmentierung der Farben ist ebenfalls durchweg gut. Vor allem bei den Pink- und Rottönen kann ich mir gut vorstellen, dass man mit der Dosierung etwas vorsichtig sein muss und besser mit leichter Hand arbeitet um nicht overblushed auszusehen. Dadurch, dass "Tawny Peach" sehr neutral ist, ist dies hier nicht unbedingt nötig. Dennoch muss ich sagen, dass ich die Farbe beim Swatchen im Laden irgendwie intensiver in Erinnerung hatte :-/, aber vermutlich liegt dies an den Lichtverhältnissen.

Durch die butterweiche Textur staubt das Produkt bei der Entnahme überhaupt nicht und lässt sich mühelos auftragen und verblenden. Das Finish ist zwar matt, allerdings etwas satinierter, weswegen man doch eine leichte Bewegung auf der Wange hat.


Die Haltbarkeit ist okay. Am Abend ist von Farbe auf den Wangen nicht mehr allzu viel zu sehen, was allerdings durchaus auch an der neutralen Farbe liegen kann?! Wie das ganze bei den anderen Blushes aussieht kann ich nicht beurteilen.



Fazit:

Wer eine riesige Farbsauswahl haben möchte und nicht unbedingt 20€ und mehr in MAC und Co. investieren möchte kann sich ruhig mal in der Beautyabteilung von H&M umsehen. Textur und Pigmentierung sind super und auch beim Auftrag und der Blendbarkeit gibt es nichts zu beanstanden. Einzig bei der Haltbarkeit knickt der Pure Radiance Powder Blusher von H&M nach ein paar Stunden ein. Was mir allerdings überhaupt nicht gefällt ist die doch eher billig wirkende Verpackung! Das Plastik ist sehr weich und macht auf mich einen eher ramschigen und instabil wirkenden Eindruck. Angsichts des doch eher hohen Preises hätte ich mir hier eine etwas hochwertigere Qualität erhofft.

Habt ihr schon Produkte aus der Beautyabteilung von H&M ausprobiert?
Wie sind eure Erfahrungen? Findet ihr die Preise gerechtfertigt?




When it comes to day to day outfits, I'm definitely a jeans girl. Don't get me wrong, I love getting dressed up for an evening out but for a casual look, in my opinion, you just can't beat a good old pair of jeans. I tend to stick to my skinny jeans as they're what I know and love but I do want to start branching out into new styles so when H&M gave me the opportunity to try three of their six new A/W denim styles, I couldn't wait to style them up and try out some new looks. I really love H&M, it's my favourite high street store for affordable fashion so I had high hopes for their new jeans. With this being said, here's a little look at the three pairs I chose and how I styled them up ...

The Boyfriend


Boyfriend jeans aren't something I've ever owned or worn until now but I've been seriously missing out as I absolutely love them! As someone with hips and a booty, this style of jean is really flattering on my figure and they're sooo comfy. Despite my love for jeans, one thing I don't love about them is that they can be quite uncomfortable to wear but these ones are super comfy and I could quite easily wear them all day and night without feeling restricted.

As you can see, I decided to team them with a little lace up crop top, a leather jacket and my new favourite lace up shoes. I wouldn't typically have this much of my stomach exposed but because the jeans are loose and very laid back, I think I can get away with wearing something a little more risqué on my top half.

Another thing I love about these jeans is the distressed effect. I'm a big fan of this look when it comes to denim as it's a bit cooler, more grungy and makes an outfit look that little bit more effortless. Overall, I'm a huge fan of Boyfriend jeans and I'll be getting a lot of wear out of these ones!!

The High-Waisted


Anything high waisted is a winner for me so these jeans get my seal of approval. As I mentioned above, I've got fairly big hips and a big booty so I try and wear a lot of high waisted items that emphasise my waist rather than drawing attention to my bigger areas. These jeans do a great job at sucking me in and the denim is really soft and comfortable. I like that I can wear these as I have in these photos with a little crop top or I could took a top into them or wear one hanging loose. There's loads of different ways to style high waisted jeans and versatile pieces of clothing are a big selling point for me!

I also love that these jeans can be dressed up or down. I could easily wear these with a pair of heels and cropped top for dinner and drinks due to the skinny fit or I could wear them with a simple t-shirt for an every day look.

The Ripped Knee

As I mentioned, I'm a tad obsessed with distressed denim and that means ripped knees are my favourite kind of jeans to wear. I was so happy when this trend became big last year and I'm hoping it continues throughout this A/W. For me, ripped denim is just so much cooler and more interesting looking than your bog standard pair of jeans. They look chic and stylish without needing to make any effort and just like the high waisted pair, they can be dressed up or down really easily.

I've gone for a casual look here with a striped tee, ankle boots and a fedora but you could easily dress these jeans up with a cami vest, blazer and some stroppy sandals for dinner or drinks. I know I'll be getting a lot of wear out of them both day and night.

They do come up a little long on me but I didn't mind that as I just rolled them up which I quite like to do with my jeans anyway. Also, just in case you were wondering - I got all of these jeans in a size 28 which is a UK size 10 I believe. I was worried H&M's fittings would be teeny tiny and not made for people with curves but they're completely true to size which is great.

Which style is your fave? Make sure you share them with #HMDenim and #HMBloggers - I'd love to see how you style your favourite pair.


Introducing the 6 new denim styles for the new season from H&M. From ankle grazer to boyfriend fit, there is a denim fit and style to suit you this AW15. Shop the new collection now: http://www.hm.com/gb/products/ladies/jeans

Compensation was provided by H&M via Mode Media. The opinions expressed herein are those of the author and are not indicative of the opinions positions of H&M.