Hallo ihr Lieben,

über die Misere von zu dunklen Foundations habe ich vor einem guten dreiviertel Jahr schon mal gesprochen. Ich habe euch im Februar das Alverde mix your Makeup zum Aufhellen zu dunkler Foundation vorgestellt. Leider hat mir das Produkt überhaupt nicht gefallen und so ging die Suche weiter. Vor einigen Monaten bin ich auf die Runway Foundation von Models Own aufmerksam geworden die es auch in reinweiß gibt. Aus Neugierde habe ich mir das Produkt natürlich sofort bestellt. Bereits seit einigen Monaten habe ich die Foundation nun in Verwendung und kann euch somit meine fundierte Meinung mitteilen :)


Eckdaten:

Hersteller: Models Own
Bezugsquelle: Douglas Onlineshop
Inhalt: 30ml
Preis: 14,99€ (denkt an die 5€, bzw. 10% Rabattcodes die man bei jeder Bestellung einlösen kann!)

Herstellerbeschreibung:

Die Runway Foundation SPF 30 begleitet Sie nahtlos vom Morgen bis zum Abend: Die leichte, flüssige Grundierung von Models Own verleiht ein ebenmäßiges Hautbild und schützt zugleich mit LSF 30 vor UV-A- und UV-B-Strahlen.


Inhaltsstoffe:

Aqua, Isododecane, Cyclopentasiloxane, Dimethicone, Dimethicone Crosspolymer, Trimethylsiloxysilicate, Silica, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Cetyl PEG/PPG-10/1 Dimethicone, C12-15 Alkyl Benzoate, Ethylhexyl Palmitate, Dimethicone, Sorbitan Sesquioleate, Glycerin, Magnesium Sulfate, Phenoxyethanol, Quaternium-90 Bentonite, Propylene Carbonate, Niacinamide, DMDM Hydantoin, Tocopheryl Acetate, BHA, Iodopropynyl Butylcarbamate, [+/- CI 77491, CI 77492, CI 77499, CI 77891]


Die Foundation kommt in einer kleinen eckigen anmattierten Glasflasche mit Pumpspender daher. Auf der Vorderseite wurden Hersteller, sowie Produktname aufgedruckt. Dadurch, dass die Foundation selbst komplett weiß ist hebt sich die weiße Schrift kaum ab - in meinen Augen hätte man hier eine andere Farbe wählen können aber gut, das ist Meckern auf hohem Niveau und letztendlich kommt es ja natürlich auf den Inhalt, bzw. das Produkt selbst und nicht nur auf das Packaging an.



Die Anwendung ist denkbar einfach: Man mischt seine zu dunkle Foundation mit dieser weisen Base und kann das Produkt somit schrittweise je nach Wunsch aufhellen und seinem Teint anpassen. 

Dadurch, dass die Foundation tatsächlich reinweis und sehr hoch pigmentiert ist reicht in der Regel eine geringe Menge zum Mischen aus, um die Farbe anzupassen. Bei dem oben angesprochenen Produkt von Alverde hatte ich das Problem, dass sich die Pigmente nicht ordentlich mit meiner Foundation vermisch haben, bzw. das Ergebnis auf dem Gesicht grausam aussah! Dies ist hier glücklicher Weiße überhaupt nicht der Fall! 


Die Models Own Runway Foundation lässt sich wunderbar mit meinen Foundations mischen (ich habe das ganze bisher mit 2 oder 3 Produkten getestet), auftragen sowie in die Haut einarbeiten. Die Konsistenz und Beschaffenheit und Haltbarkeit der eigentlichen Foundation wird dabei kaum verändert, was ich super finde! Auch das Finish wirkt sehr "flawless", ebenmäßig und gesund. 

Fazit:

Für mich ein super Produkt, welches ich momentan nahezu täglich verwende! Die Models Own Runway Foundation in der Farbe "white" hellt zu dunkle Foundations bis zur gewünschten Nuance auf und verändert dabei kaum ihre Beschaffenheit, Konsistenz, Auftrag sowie Haltbarkeit. Ich kann euch das Produkt zum Aufhellen eurer Foundations bedenkenlos ans Herz legen!

Nutzt ihr Produkte zum Aufhellen eurer Foundation? Wenn ja, welche?




Comments are closed.