Hallo Mädels,

kürzlich habe ich euch berichtet dass die DM Lieblinge zurück sind. Allerdings in einer anderen Form, und das sorgte ganz schön für Furore! Die Box war auf wenige 1.500 Stück limitiert (war dementsprechend schnell ausverkauft) und ist im Preis um ein vielfaches gestiegen! Das schmeckt natürlich nicht jedem und sorgte für eine Menge Zündstoff auf den Social Media Plattformen von DM oder auch unter diversen Blogposts.



Auch ich habe euch das neue Konzept vorgestellt und euch alles wichtige zu den DM Lieblingen aufgezählt. Wenn ihr den >>Beitrag<< verpasst habt könnt ihr ihn euch gerne nochmal durchlesen :)

Die Box hat mich 19,95€ gekostet. Rechnet man den Mindestbestellwert von 25€ und die Versandkosten in Höhe von 4,95€ ist man bei einem Preis von rund 30€! Meine Erwartungen waren dementsprechend hoch....

Folgende Produkte befanden sich in der Box:



Maybelline New York – Rouge Master Blush
Preis: 6,95€



essence Cosmetics – Make up Bag
Preis: 1,95€


treaclemoon – Liebesgeflüster Körpermilch 
Preis: 3,95€



invisibobble – Power Hair Rings
Preis: 5,95€


Balea – Teint Perfektion Feuchtigkeitsspendende Tagescreme
Preis: 4,95€


Manhatten – Cosmetics Last & Shine Nagellack
Preis: 2,45€


Lóreal Paris – Indefectible Sexy Balm
Peis: 6,95€


essence Cosmetics – XXXL shine Lippgloss
Preis: 1,75€

eos – Lippenbalsam Erdbeersorbet 
Preis: 5,95€


Astor – Perfect Stay Fabulous Lipstick 
Preis: 7,85€

Der Warenwert der Beautyprodukte liegt bei 48,70€


Die Zusammenstellung entspricht zwar voll und ganz dem Thema Pink, allerdings hätte man anstatt der 3 Lippenprodukte vielleicht auf anderes zurückgreifen können... schließlich besteht die Drogerie nicht nur aus pinkfarbenen Lippenprodukten, oder? Wansinnig aufregende Produkthighlights enthält die Box für mich jetzt auch nicht unbedingt. Den Perfect Stay Lippenstift von Astor besitze ich bereits und mag die Serie allgemein super gerne! Die solltet ihr euch in jedem Fall mal genauer ansehen und auch über die Sexy Balms habe ich bisher nur positives gehört. Der Rest ist für mich jetzt so lala... kann man machen, muss man aber nicht. Letztendlich soll letzteres allerdings keine Kritik an DM darstellen! Das ist nun mal das Schema von Beautyboxen.... man lässt sich überraschen und weiß letztendlich nicht was die Box enthält.

Desweiteren waren noch einige Goodies, bzw. wie es DM nennt: Exklusive Goodies in der Box enthalten:


Notizbuch
Preis: ab 11,95€

Naja... ein Notizbuch mit weißen Seiten kann ich persönlich nicht gebrauchen! Zudem sehe ich den Preis von 11,95€ als viel zu überteuert an!


ebelin Armband
Preis: 1,98€ / 1 Stück

Sieht für mich eher nach einem Armbändchen aus welches man in Kinderzeitschriften findet.... ich mit 28 würde so etwas niemals tragen aber das ist natürlich Geschmacksache! Der Preis wird mit 3,95€ im 2er-Pack angegeben! Ernsthaft!!!??? 2€ für ein Armbändchen mit ein bisschen Schnur und einen (entschuldigt) lumpigen Anhänger! Nee! Nicht wirklich! Dafür würde ich nicht mal 50 Cent zahlen!

Postkarten
Preis: 1,96€ / Stück 

Ja... ganz nett aber auch hier wiede das gleiche Spielchen: wer zur Hölle gibt bitte 1,96€ für eine Postkarte aus? Für mich ist das Preis mehr als überzogen!


Tischkarte
Preis: 0,89 / Stück

Tischkarten sind vielleicht ganz nett für Feierlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage oder ähnliches... dann möchte ich mir meine Karten aber bitte auch selbst gestalten!!!! Angegeben wird ein Preis von 8,95€ für 10 Karten (was ich auch viel zu überzogen finde, aber okay). Das "tolle" ist allerdings dass eine einzige, EINE (!) Karte enthalten war! Yey! Freude pur! #NICHT


Klappkarte
Preis: 2,95€

Vor allem auf Facebook ist mir aufgefallen, dass einige Mädels bemängelt hätten dass die Klappkarte fehlt.... ja ihr Lieben... die ist dabei... und zwar handelt es sich bei der Klappkarte um jene Karte auf der die Produkte stehen!!!! HALLO!?!?!?!?! Ist das wirklich Euer Ernst DM?! Ich fühle mich als Kunde wirklich mega vera.....! DAS setzt dem ganzen für mich noch absolut die Krone auf! Was soll sowas denn?! Das wäre ja das gleiche wenn ich jemanden etwas schenke, und die Geburtstagskarte in Rechnung stelle!!!! Sowas geht gar nicht! Ich bin schwer enttäuscht!!!!


Die mitberechneten Goodies (!!!) haben einen Gesamtwert von 23,65€


Naja.... exclusiv ist für mich anders!!!! Bei allen Goodies handelt es sich um Produkte aus dem DM Fotoparadies. Für mich ist das ganze also nichts als "Eigenwerbung", "Werbegeschenke" oder wie man das ganze auch sonst nennen mag! In jedem Fall kann man solche Produkte in meinen Augen nicht in Rechnung stellen! Vor allem keine Klappkarte für wuchere 3€ auf der die Produkte aufgedruckt sind!!!! Sowas geht gar nicht!!! DM hat sich mit dieser Aktion in meinen Augen ganz schön ins Aus geschossen.... für mich zumindest!

Fazit:

Nachdem ich die Box ohnehin an DM zurück sende hatte ich überhaupt keine Lust großartig was zu den Produkten zu schreiben, ich hoffe ihr verzeiht mir das. Die Box hat mich total enttäuscht, bzw. finde ich es schwach, dass DM nicht nicht an getroffene Aussagen hält!

DM verspricht einen Boxenwert von ca. 70€ welchen die Box auch erreicht weeeeeenn man die Goodies dazu zählt!

Für mich sind Goodies allerdings Gratisbeigaben die man wie ich finde zum regulären Warenwert nicht dazu rechnen kann. Ohne die Goodies erreicht die DM Lieblinge #Pinkedition einen Wert von 48,70€.... Klar übersteigt das den Preis von 19,95€ um ca. die Hälfte, rechnet man allerdings den Mindestbestellwert von 25€ und die Versandkosten in Höhe von 4,95€ hinzu ist man bei einem Preis von 30€ was die Differenz schon ein bisschen schrumpfen lässt....


Ich bin hin und her gerissen... einerseits finde ich es MEGA, dass DM so viele Produkte aus dem dekorativen Bereich eingepackt hat - da können sich andere Beautyboxen auf jeden Fall noch eine Scheibe abschneiden, allerdings stößt mir das mit dem deklarierten Warenwert von 70€ doch etwas sauer auf.... für mich darf man Gratisbeigaben (was anderes sind Goodies ja nicht!) nicht als vollwertige Produkte rechnen bzw. nicht auf den Warenwert der Box rechnen! Ich denke da werden mir die meisten von euch zustimmen, oder?

Versteht mich nicht falsch, ich finde den Inhalt wirklich gelungen, auch wenn 1 Lippenprodukt in meinen Augen gereicht hätte. Schließlich hat die Drogerie noch einige andere pinke Produkte im Portfolio (Bodyspray, Tangle Teezer, Parfüm, Reinigungstücher usw....) Nichtsdestotrotz... das Thema "Pink" wurde natürlich perfekt umgesetzt, aber so wie bestimmt die meisten habe ich mir die Box mit dem Hintergrund "70€ Warenwert" bestellt der einfach nicht gegeben ist! Hätte man seitens DM gesagt dass die Box einen Warenwert von knapp 50€ hat hätte denke ich niemand gemeckert, ich zumindest nicht!!!!


Wie ihr seht: vor allem auf diversen Social Media Kanälen hagelt es ja nur so von Kritik und viele Mädels schicken ihre Box zurück! Mit Recht! DM hat einfach Aussagen getroffen die im Nachhinein nicht gehalten wurden, und dass man da als Kunde mehr als enttäuscht ist, ist wohl nicht verwunderlich! Ich bin mal gespannt wie die Lieblinge sich nach der doch eher negativen Resonanz zukünftig entwickeln werden und auch ob/wann und vor allem für wie viel (der Preis soll ja je nach Themenbox schwanken) eine nächste Box erhältlich sein wird.


Wie gefällt euch die Zusammenstellung und habt ihr euch die Box auch bestellt?
Darf  man in euren Augen Goodies als vollwertige Produkte rechnen?


Comments are closed.